1. Home
  2. Praktische Tipps
  3. „Mehr lernen“: Wie kann man sein Wissen erweitern?

„Mehr lernen“: Wie kann man sein Wissen erweitern?

In einer Welt, in der Wissen Macht ist, kann das Kultivieren und Nutzen von Wissen Ihr Leben auf vielerlei Weise verbessern.
Ob es sich um Ihr persönliches Alltagsleben, Ihre Beziehungen, Ihr finanzielles Wohlergehen, Ihre Gesundheit, Ihre persönliche Entwicklung oder Ihre berufliche Situation handelt – Sie können die Qualität all dieser Dinge verbessern, indem Sie sich Wissen aneignen und es in die Praxis umsetzen.
Aber wie können Sie angesichts des breiten Spektrums an Ressourcen, die Ihnen im Zeitalter der Desinformation zur Verfügung stehen, Ihren Wissensschatz effektiv vermehren?
Hier sind 15 einfache, unkomplizierte und praktische Möglichkeiten,Ihr Wissen zu erweitern:

Seien Sie immer neugierig

Ein neugieriger Geist ist voller Fragen, Gedanken und Ideen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass er nach Wissen strebt und den Weg für lebenslanges Lernen ebnet.
Beginnen Sie damit, Fragen über das „Was“, „Wer“, „Wo“, „Warum“ und „Wie“ der Dinge zu stellen, und Sie werden sich bald dabei ertappen, dass Sie mehr wissen als die Mehrheit. Um sich fundiertes Wissen zu verschiedenen Themen anzueignen, müssen Sie eine solide Basis aufbauen, auf die Sie immer wieder zurückgreifen können. Legen Sie also Wert darauf, zuerst die Grundprinzipien zu verstehen, und fahren Sie dann fort.

Lesen Sie Bücher!

Bücher sind voll von Wissen über die Vergangenheit, die Gegenwart und sogar die Zukunft. Wenn Sie also irgendwo anfangen müssen, entscheiden Sie sich für das Lesen von Büchern – mit ihnen können Sie einfach nichts falsch machen.
Ob Sie nun kostenlose Bücher online erhalten oder Hardcover-Bücher aus der Bibliothek ausleihen – Sie können Bücher aus vielen Quellen beziehen. Lesen Sie außerdem über ein breites Spektrum an Themen, auch über solche, mit denen Sie sich überhaupt nicht auskennen. Und vergessen Sie nicht,die verschiedenen Buchgenres zuerkunden, von Klassikern über Romane bis hin zu Selbsthilfebüchern und Autobiografien.
Schließlich sind Bücher eine ideale Möglichkeit, sich mit verschiedenen Themen vertraut zu machen, indem sie diese aufschlüsseln und Schlüsselinformationen liefern.
Wenn ein Buch nicht funktioniert, kann es nicht schaden, ein anderes auszuprobieren!

Lesen Sie täglich Artikel und Blogs

Artikel und Blogs sind die beste Alternative zu Büchern. Besuchen Sie einfach beliebte und glaubwürdige Websites, um Ihr Wissen über die Themen Ihrer Wahl zu erweitern. Sie finden buchstäblich zu jedem Thema Artikel und Blogs.
Ob es darum geht, wie Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ganzheitlich fördern können, um Tipps und Tricks für den Ausbau Ihres Unternehmens oder um die neuesten Trends und Entwicklungen in der Welt – Sie können sich all das Wissen, das Sie brauchen, einfach durch das Lesen von Artikeln und Blogs beschaffen.
P.S. Sie können Ihre Lesegeschwindigkeit bei Artikeln und Blogs verbessern, um schneller zu lesen. Das bedeutet, dass Sie mehr lesen und sich mehr Wissen aneignen können. Ist das nicht genau das, was Sie wollen?

Übernehmen Sie den Forschungsansatz

Wenn Sie lesen, sind Sie einer Fülle von Informationen und vielen neuen Ideen ausgesetzt. Hier kommt wieder der neugierige Geist ins Spiel.
Sie haben nun noch mehr Fragen im Ärmel und eine intrinsische Motivation, weiter zu graben. Hier müssen sich Ihre Forschungskompetenzen zeigen.
Jetzt müssen Sie andere Quellen erforschen, das Gelernte untersuchen, mit Wissensführern in Kontakt treten und weiterlesen, lesen und lesen. Denken Sie daran, dass Sie sich auf dem Weg zuneuem Wissen befinden, wenn das Lesen mit der Recherche verbunden ist.

Podcasts anhören

Nein, nicht alle Informationen sind in den Büchern enthalten. Sie können sich wertvolles Wissen aneignen, indem Sie einfach gut informierten Menschen beim Reden zuhören.

Podcasts sind zum Beispiel eine ideale Möglichkeit, auch unterwegs auf geeignete und praktische Weise Wissen anzuhäufen. Außerdem ist die Auswahl so groß, dass Sie buchstäblich zu jedem Thema Ihrer Wahl Bildungsinhalte von Experten finden können.

Oh, und zu Ihrer Information: Auch Podcasts vermitteln vereinfachtes und leicht verständliches Wissen. Kein Fachchinesisch oder Kauderwelsch, das Sie nicht verstehen.

Nehmen Sie regelmäßig an Kursen oder Schulungen teil

Um Ihren Horizont zu erweitern und sich weiterzuentwickeln, müssen Sie in das Lernen von relevanten, nützlichen und gefragten Dingen investieren. Ein todsicherer Weg, dies zu erreichen, ist die Anmeldung zu einem Kurs oder einer Schulung, online oder offline.

So können Sie etwas Neues und Interessantes probieren und gleichzeitig Ihre Wissensbasis und Ihr Spektrum an Fähigkeiten erweitern.

Versuchen Sie daher, jeden Monat einen neuen Kurs oder eine neue Ausbildung zu absolvieren. Dies wird Ihr Wissen sicherlich in einer Weise erweitern, die Sie sich nicht einmal vorstellen können.

Bringen Sie Abwechslung in Ihre Watchlist

Ja, es ist manchmal schwer, dem Episodenkonsum auf Netflix zu widerstehen, aber wie wäre es mit etwas mehr Abwechslung?
Sie können sich mehr Wissen aneignen, indem Sie sich nach einem langen Tag einfach auf die Couch legen und sich Bildungsinhalte ansehen. Ja, das ist richtig!
Mehrere Dokumentarfilme, Lehrvideos, professionelle Kanäle und TED Talks stehen zur Verfügung, damit Sie Ihr Wissen erweitern können.
Wussten Sie außerdem, dass Menschen dazu neigen, sich fast 80 % von dem zu merken, was sie sehen, und nur 20 % von dem, was sie hören?
Nutzen Sie die Macht der Bilder, um Ihren Wissensdurst zu stillen!